Protokoll der Generalversammlung 2016 SP Kriens

Generalversammlung 2016 SP Kriens

Das Protokoll als PDF

Datum, Zeit, Ort:   03.05.2016, 19.30-22.00 Uhr, Restaurant Wichlern

Teilnehmende:       36 Personen

Entschuldigt:          8 Personen
Ruth und Franz Baumann, Trudy Dinkelmann, Martin Heini, Therese Baigger, Verni Dätwyler, Verena Funk, Helene Meyer (kommt etwas später)

Sitzungsleitung: Raphael Spörri

Protokoll: Antonia Huber

 

  Traktanden
1. Begrüssung

Raphael begrüsst herzlich zur GV 2016:

  • Er vermerkt, dass Jahresbericht, Protokoll vom letzten Jahr und einige Drucksacken auf den Tischen aufliegen.
  • Er erinnert an die Abstimmung vom 05. Juni 16. Über die Parolen der SP kann man sich im Internet informieren.
  • Die entschuldigten Personen werden namentlich verlesen.
  • Raphael zeigt zur Einstimmung ein kurzes Video aus der Sendung „Giacobbo/Müller“.
2. Wahl der Stimmzähler

Als Stimmenzähler stellen sich Stefan Blaser und Michael Portmann zur Verfügung. Es sind 36 stimmberechtigte Personen anwesend. Absolutes Mehr: 19.

3. Protokoll der Generalversammlung 2015

Einige Exemplare liegen auf und können im Verlauf des Abends eingesehen werden. Das Protokoll wird genehmigt. Raphael Spörri bedankt sich bei Ivan Sucic für die Erstellung des Protokolls.

4. Jahresberichte

Folgende Jahresberichte werden mündlich vorgetragen:

a)   Präsidium: Raphael Spörri

b)   Gemeinderat: Judith Luthiger-Senn

c)    Einwohnerrat: Peter Fässler

d)   Kantonsrat: Peter Fässler

5. Rechnung 2015 und Revisorenbericht

Rechnung:

Der Kassier, Edi Arnold, berichtet über das Geschäftsjahr:

Aufgrund der Ausgaben für das Wahljahr 2016 resultiert ein Verlust von CHF – 7’638.87. Vermögen per 31.12.15 beträgt CHF 49’287.64.

 

Revisorenbericht:

Die Rechnung wurde von Renato Limacher und Mario Urfer geprüft.

Im Namen der Revisionsstelle verliest Renato Limacher den Revisionsbericht. Die Buchhaltung ist tadellos geführt alle Buchungen stimmen mit den Belegen überein.

Die Arbeit von Kassier Edi Arnold wird gelobt und es wird darum gebeten, dem Vorstand die Decharge zu erteilen. Die Decharge wird einstimmig mit Bezeugung von Applaus erteilt.

6. Budgetabstimmung 2016

Budget 2016 wird einstimmig angenommen.

7. Mitgliederbestand, Mutationen, Mandatssteuer, Mitgliederbeiträge

Mitgliederbestand per GV 2016:

108 Mitglieder (2015 92 Mitglieder)

 

Mutationen per GV 2016:

Eintritte: 23

Austritte: 7 (einige Sektionswechsel)

Todesfälle: keine

 

Mitgliederbeiträge:

Die Höhe der Mitgliederbeiträge bleibt unverändert, da diese von der SP Schweiz festgelegt werden.

8. Wahlen

Präsidium:

Raphael Spörri stellt sich zur Wiederwahl und wird einstimmig durch Hand erheben und mit Applaus gewählt.

 

Vizepräsidium:

Edith Kaufmann stellt sich zur Wiederwahl und wird einstimmig durch Hand erheben und mit Applaus gewählt.

 

Kassier:

Edi Arnold stellt sich zur Wiederwahl und wird einstimmig durch Hand erheben und mit Applaus gewählt.

 

Neumitglied Vorstand:

Antonia Huber, Richi Burch, Urs Bücheler, Gianluca Muzzu, Sabrina Walker und Bettina Gomer werden einstimmig durch Hand erheben und mit Applaus gewählt. Die neugewählten Mitglieder stellen sich kurz vor.

 

Revisoren:

Es scheidet turnusgemäß Mario Urfer aus. Neu wird Ruth Steinmann-Fischer gewählt (Daniel Pföstl und Renato Limacher bleiben).

 

Delegierte Kantonale Parteitage

Gewählt: Edi Arnold, Therese Baigger-Rufer, Ramon Cabanas, Edith Kaufmann, Helene Meyer, Hans Nyfeler, Daniel Pföstl und Renato Limacher

Ersatz: Franzbaumman, Heinz Dätwyler, Vreni Dätwyler-Gysin, Martin Bachmann

Von Amtes wegen: Günter Baigger, Peter Fässler, Judith Luthiger-Senn, Raphael Spörri, Myriam Schützenhofer Silder, und Kurt Weingand

Neu:  Cla Büchi, Urs Bücheler, Antonia Huber (Richy Burch Ersatz)

9. Ehrungen

Brahim Aakti wird für seine Arbeit im Einwohnerrat geehrt. Er ist neu in den Einwohnerrat Emmen gewählt worden.

Nicole Nyfeler wird für ihre Arbeit im Einwohnerrat und den Versand von Jungbürger- und Neuzuzügerbriefen geehrt.

Therese Baigger (entschuldigt) wird für ihren Einsatz im Seniorenrat geehrt.

Marcel Gabriel (entschuldigt) wird für seine Kommissionsarbeit UNK geehrt.

Hans Nyfeler wird für seine Arbeit in der Wahlkommission und sein Engagement im Seniorenrat geehrt.

Franz Baumann (entschuldigt) wird für sein Engagement an der Verteilaktion geehrt. Er hat uns mit seiner Arbeit sehr geholfen.

Ivan Sucic (entschuldigt) ist aus dem Vorstand ausgetreten und wird für sein Engagement geehrt.

Günter Baigger ist aus dem Vorstand ausgetreten und wird für sein Engagement geehrt.

Marc Horat (entschuldigt) wird für seine Arbeit an der Homepage geehrt.

Trudi Dinkelmann (entschuldigt) wird für ihr Engagement als ehe. Präsidentin von „Kriens integriert“ geehrt.

Mario Urfer wird für seine Arbeit als Revisor geehrt.

10. Anträge

Es wurden keine Anträge eingereicht.  

11. Varia

Die SP Kriens ist weiterhin darauf angewiesen, dass neue Mitglieder angeworben werden. Jedes Neumitglied ist herzlich willkommen.

Es wird unter anderem darüber diskutiert, dass die SP Kriens auch zwischen den Wahlen präsent sein muss. Dass man wieder etwas „Linker“, etwas „Frecher“ vielleicht auch „Dreister“ werden soll. Ideen und Inputs dazu sollen dem Vorstand und/oder der Fraktion gemeldet werden.

Monika Nyfeler hat festgestellt, dass beim Dienst an der Urne Leute anwesend sind, die keinen Bezug zur Gemeinde haben. Judith Luthiger-Senn wird sich diesbezüglich erkunden.

Ramon Cabanas hat festgestellt, dass Judith Luthiger-Senn bei der GLP nicht auf dem Stimmzettel aufgeführt war. Dies wird im WA besprochen werden.

 

Kriens, 03.05.2016                       Für das Protokoll: Antonia Huber

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.