Schlagwort: einwohnerrat

Solide und beständig

Als erstes gratuliert die SP Kriens den Grünen, namentlich Maurus Frey, zum Wahlerfolg. Hocherfreut sind wir, dass unser Kandidat Cla Büchi bei den Stadtratswahlen das zweitbeste Resultat erzielt hat. Judith Luthiger darf sich über das beste Resultat als Bisherige freuen. Der Wahlgang vom 29. März 2020 zeigt sehr deutlich, wie sehr sich die Bürgerinnen und

Bei den Wahlen werden die Weichen gestellt

Am 29. März 2020 werden auch in der Stadt Kriens die Weichen für die nächsten 4 Jahre gestellt. Die SP Kriens ist sich der grossen Verantwortung für eine soziale Gesellschaft bewusst und ist bereit diese weiterhin in unserer Stadt zu übernehmen. Judith Luthiger stellt sich wiederum als Stadträtin zur Verfügung und Cla Büchi ist bereit

Leserbrief: Krienser Einwohnerrat will Pilatus-Arena-Investoren stärker zur Kasse bitten

Eine Replik zum Artikel in der Luzerner Zeitung vom 28.11.2019 Endlich haben wir die Möglichkeit in Kriens eine Sport- und Eventhalle von regionaler, ja gar nationaler Bedeutung zu bauen. Sie wird möglich, weil die beiden Hochhäusern als Mantelnutzung so viel Gewinn abwerfen, dass damit die Sport- und Eventhalle gebaut werden kann. Der Einwohnerrat war des

Umfrage!

In knapp 2 Jahren geht die laufende Legislatur des Einwohner­rates und des Gemeinderates zu Ende. Zur Vorbereitung der Erneuerungswahlen möchten wir von euch erfahren, wie ihr die SP Kriens und ihre Exponenten erlebt und wahrgenommen habt. Wir wollen eine bedarfsgerechte, verständliche Politik machen und mit euch zusammen die Schwer­­­­­­­­­­­­punkte für die nächsten Jahre festlegen. Herzlichen

Nachruf Elsy Jacot

Elsy Jacot verstarb am 16. Juli im Pflegeheim Grossfeld, Kriens. Sie war zeitlebens eine höchst engagierte, anständige, linientreue und liebenswürdige Frau. Die sozialdemokratische Partei war für sie immer politische Heimat gewesen. Mit der Einführung des Frauenstimmrechts anno 1971 hat Elsy 42-jährig, die Frauenpower im Krienser Parlament als erste übernommen. Sie hat als erste Frau das

SP fordert hohe Lebensqualität im Zentrum von Kriens

Die SP Kriens war an der Einwohnerratssitzung vom 24. April eine Fürsprecherin des Zusatzkredits von 3,5 Millionen für das neue Zentrum. Für unsere Partei ist klar, dass das gesprochene Geld sinnvoll investiert und damit für die Bevölkerung ein Mehrwert generiert wird. Unsere dringliche Interpellation ist Zeichen genug, dass die Bevölkerung von Kriens sich nicht zufrieden