Kategorie: Mitteilungen

Unsere Empfehlung für die Abstimmung vom 27. September 2020

«Wir tragen für Menschen und Umwelt Verantwortung und handeln solidarisch!» heisst für uns beispielsweise, dass Mieten vom Vermieter vor dem Beziehen der neuen Wohnung offengelegt werden. Wir stimmen also JA zu fairen Mieten … von Anfang an, dank transparenter Vormiete. Familien brauchen allerdings nicht nur bezahlbare Wohnungen, sondern auch Väter, die zu Hause mit anpacken können.

Blockaden durch neue Denkweisen lösen

Neulich fand ich in einer Zeitschrift folgendes, wunderbare Zitat: «Probleme können wir niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.» Was um 1900 für Albert Einstein als einem der führenden Denker in den Naturwissenschaften galt, ist heute aktueller denn je. Neben globalen Krisen ausgelöst durch Corona oder Klimawandel, stecken auch wir mitten in

Ihr Frauen aus Kriens, werdet politisch aktiv!

Wie viele Frauen sind denn bei Euch in Kriens in der Politik vertreten, fragte mich letzthin eine Bekannte aus Zürich. Moment, das sind exakt 6 Frauen auf insgesamt 30 Sitze im Einwohnerrat und eine Frau im fünfköpfigen Stadtrat! Obwohl in Kriens gleich viele Frauen wie Männer wohnen, sind wir on einer angemessenen Vertretung weit entfernt!

Bei den Wahlen werden die Weichen gestellt

Am 29. März 2020 werden auch in der Stadt Kriens die Weichen für die nächsten 4 Jahre gestellt. Die SP Kriens ist sich der grossen Verantwortung für eine soziale Gesellschaft bewusst und ist bereit diese weiterhin in unserer Stadt zu übernehmen. Judith Luthiger stellt sich wiederum als Stadträtin zur Verfügung und Cla Büchi ist bereit

Jahresbrief 2019

Kriens im Dezember 2020Liebe SP Mitglieder, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten Ihr haltet den Jahresbrief 2019 in den Händen. Entstanden über die Feiertage, zwischen Weihnachten und Neujahr.Gerade zu sinnbildlich für das vergangene und wohl auch kommende Jahr, nahm doch die Arbeit stetig zu, sodass vieles nur an Feiertagen bearbeitet werden konnte. Als Präsident bedanke ich mich

Meine oder unsere Stadt?

«Die Stadt gehört uns allen!» gefällt mir ausserordentlich gut, diese Aussage.  Die Bellparknacht 2019 war ein wunderschöner Abend. Sie lud zum Verweilen und Flanieren ein und gab mir Einblicke ins Kulturschaffen in Kriens. Was für ein schöner Abend in meiner Stadt. Und weil’s begegnen, plaudern und weiter schlendern, so gemütlich war, gehörte an diesem Abend

Stellungnahme zur Ablehnung der Wohninitiative

Die SP-Kriens nimmt mit Bedauern zur Kenntnis, dass eine Mehrheit der abstimmenden Krienser Bevölkerung die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum nicht unterstützen will.Wohnen ist ein Grundrecht. Und mit dem Ruf, der Staat solle sich nicht in den Wohnungsmarkt einmischen, schützen marktliberale Kräfte all jene, die aus diesem Grundbedürfnis Kapital schlagen. Auch das Argument, dass die Initiative