Schlagwort: spkriens

Unsere Empfehlung für die Abstimmung vom 25. Sept 2022

Wir sagen 4 x NEIN und einmal JA. Alle vier Finanzierungsvorlagen haben schwerwiegende Nachteile für uns als Gesellschaft, weil mit diese Vorlagen viele wichtige Aufgaben vom Bund und dem Kanton Luzern in unserer Gesellschaft unerledigt bleiben. Da werden Prestigeobjekte finanziert, Renten gekürzt und reiche Unternehmen steuerlich entlastet. Das geht nicht! Wir alle haben ein Recht

SPerber – Juli 2022

Bericht aus dem Einwohnerrat Der Krienser Einwohnerrat hat an seiner Sitzung vom 30. Juni 2022 folgende Entscheide gefällt: Mit einem Postulat der SP Kriens wurde der Stadtrat dazu aufgefordert, die Gründung eines neuen Quartiers im Stadtzentrum zu prüfen. In den letzten 10 Jahren sind im Krienser Stadtzentrum viel neue Gebäude entstanden und mit dem Bellareal, Zeierareal und

SPerber – Mai 2022

Bericht aus dem Einwohnerrat Der Jahresbericht 2021 wurde intensiv diskutiert. Auf den ersten Blick erfreulich war, dass statt einem Defizit von 1,1 Millionen Franken nur ein Defizit von 1,0 Millionen Franken entstand. Beim näheren Betrachten wird sichtbar, dass bei den Ergänzungsleistungen (plus 1,3 Millionen Franken) und in der Bildung (plus 0,4 Millionen Franken wegen zu wenig Klassen)

Unsere Empfehlung für die Abstimmung vom 26. September 2021

Freiheit gibt es nur, wenn sie für alle gilt» bedeutet, dass es immer wieder gilt über die Rahmenbedingungen nachzudenken, innerhalb welcher wir als Gesellschaft heute leben. «Darf ich zukünftig meine:n Lebenspartner:in mit all den damit verbundenen Konsequenzen heiraten?», ist eine Frage, welche heute nicht alle Menschen mit einem JA beantworten können. Unsere Antwort ist ein

Stellungnahme zur Ablehnung der Wohninitiative

Die SP-Kriens nimmt mit Bedauern zur Kenntnis, dass eine Mehrheit der abstimmenden Krienser Bevölkerung die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum nicht unterstützen will.Wohnen ist ein Grundrecht. Und mit dem Ruf, der Staat solle sich nicht in den Wohnungsmarkt einmischen, schützen marktliberale Kräfte all jene, die aus diesem Grundbedürfnis Kapital schlagen. Auch das Argument, dass die Initiative

Fortschritt statt Stillstand

Stau in Kriens bedeutet vor allem Stillstand. Für alle und nachhaltig! Alle werden ausgebremst, alle Krienserinnen, die ihre Einkäufe im Zentrum von Kriens machen wollen, Pendlerinnen oder Gewerblerinnen auf dem Arbeitsweg, Kinder und Jugendliche unterwegs zur Schule und alle Geschäfte entlang des Staus. Sogar der Umsatz in den Geschäften bleibt aus!  An der letzten Einwohnerratssitzung

Umfrage!

In knapp 2 Jahren geht die laufende Legislatur des Einwohner­rates und des Gemeinderates zu Ende. Zur Vorbereitung der Erneuerungswahlen möchten wir von euch erfahren, wie ihr die SP Kriens und ihre Exponenten erlebt und wahrgenommen habt. Wir wollen eine bedarfsgerechte, verständliche Politik machen und mit euch zusammen die Schwer­­­­­­­­­­­­punkte für die nächsten Jahre festlegen. Herzlichen