Kategorie: Einwohnerrat

SPerber – Mai 2022

Bericht aus dem Einwohnerrat Der Jahresbericht 2021 wurde intensiv diskutiert. Auf den ersten Blick erfreulich war, dass statt einem Defizit von 1,1 Millionen Franken nur ein Defizit von 1,0 Millionen Franken entstand. Beim näheren Betrachten wird sichtbar, dass bei den Ergänzungsleistungen (plus 1,3 Millionen Franken) und in der Bildung (plus 0,4 Millionen Franken wegen zu wenig Klassen)

Beim Budget-Poker ist alles möglich, auch das Gegenteil

«Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.» Immer mal wieder bietet uns unsere Leben Chancen. Egal, ob das neue Geschäftsideen, Weiterbildungen, Berufe, Stellen, neue Wohnorte, eine neue Wohnung oder eine neue Beziehung sind, wir müssen uns entscheiden, ob wir diese Chancen packen wollen. Ja, das braucht Mut! Vieles ist ungewiss und selten bis

Solide und beständig

Als erstes gratuliert die SP Kriens den Grünen, namentlich Maurus Frey, zum Wahlerfolg. Hocherfreut sind wir, dass unser Kandidat Cla Büchi bei den Stadtratswahlen das zweitbeste Resultat erzielt hat. Judith Luthiger darf sich über das beste Resultat als Bisherige freuen. Der Wahlgang vom 29. März 2020 zeigt sehr deutlich, wie sehr sich die Bürgerinnen und

Ihr Frauen aus Kriens, werdet politisch aktiv!

Wie viele Frauen sind denn bei Euch in Kriens in der Politik vertreten, fragte mich letzthin eine Bekannte aus Zürich. Moment, das sind exakt 6 Frauen auf insgesamt 30 Sitze im Einwohnerrat und eine Frau im fünfköpfigen Stadtrat! Obwohl in Kriens gleich viele Frauen wie Männer wohnen, sind wir on einer angemessenen Vertretung weit entfernt!

Bei den Wahlen werden die Weichen gestellt

Am 29. März 2020 werden auch in der Stadt Kriens die Weichen für die nächsten 4 Jahre gestellt. Die SP Kriens ist sich der grossen Verantwortung für eine soziale Gesellschaft bewusst und ist bereit diese weiterhin in unserer Stadt zu übernehmen. Judith Luthiger stellt sich wiederum als Stadträtin zur Verfügung und Cla Büchi ist bereit

Jahresbrief 2019

Kriens im Dezember 2020Liebe SP Mitglieder, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten Ihr haltet den Jahresbrief 2019 in den Händen. Entstanden über die Feiertage, zwischen Weihnachten und Neujahr.Gerade zu sinnbildlich für das vergangene und wohl auch kommende Jahr, nahm doch die Arbeit stetig zu, sodass vieles nur an Feiertagen bearbeitet werden konnte. Als Präsident bedanke ich mich

Richtungsweisend

Am 29. März 2020 ist die Krienser Bevölkerung aufgerufen, einen neuen Stadtrat und ein neues Parlament zu wählen. Bei den Stadtratswahlen tritt die SP Kriens als einzige Partei mit einer Frau an: mit der bewährten Stadträtin für Bildung und Kultur, Judith Luthiger. Als Stadtpräsidenten schlagen wir Cla Büchi vor. Als Fraktionschef hat er sich im

Leserbrief zu Artikel „Bijoutier schliesst nach 35 Jahren“ vom 07.10.2019

Brigitta und Christian Muff schliessen ihren Laden im Krienser Zentrum nach 35 Jahren Bestehen. Sie ziehen Bilanz und bemängeln die Rahmenbedingungen für das Gewerbe. Ich kann ihre Kritik sehr gut nachvollziehen und stelle folgende Fragen: Lädt das Zentrum von Kriens zum Aufenthalt, zum Flanieren und einkaufen ein? Gibt es Orte, die zu einem Kaffee auf