Brücken bauen statt Mauern – Mut machen statt Angst!

Was ist nur mit unserer schöne Stadt Kriens los? Da vermelden die Medien, dass Kriens ein trostloses Zentrum und wenig Firmen habe. Und wenig später vermelden sie, dass 2023 für Kriens zum goldenen Jahr werde. Was stimmt denn nun wirklich?  Die am 28. September 2023 bewilligten Nachtragskredite zeigen, dass die Stadt Kriens das Finanzhaushaltsreglement umsetzt

Podium zur “Bodeninitiative” mit Jacqueline Badran

Am 26. November stimmt Kriens über die Bodeninitiative ab. Dann wird sich entscheiden, wie sich die Krienser Bevölkerung zu ihrem Boden stellt. Ist unser Boden ein Gut, das es langfristig zu bewahren gilt und mit dem nachhaltig umgegangen werden soll? ODER soll unser Boden verkauft werden und so dem kurzfristigen Effekte Schuldenabbau dienen? Diese Fragen

SP News: Stand Tagesstruktur-Initiative und Einladung MV

Liebe Mitglieder,Liebe Sympathisantinnen,Liebe Sympathisanten Wir laden Euch zur unserer nächsten MV am 27. Oktober 2023 um 19:00 Uhr im Gemeinschaftsraum der Teiggi ein. Wir dürfen Nuria Montero als 1. Ersatz für den Einwohnerrat nominieren, informieren über die Wahlen 2024 und fassen die Parole für die beiden kommunalen Initiativen, für die Bodeninitiative und die Velonetz Jetzt! – Initiative. Wir sind als SP Kriens in beiden überparteilichen Komitees vertreten

SPerber – Oktober 2023

Bericht aus dem Einwohnerrat 28. September 2023 Bericht und Antrag zur SP-Tagesstruktur-Initiative Bis heute fehlt in der Stadt Kriens ein Reglement für die familienergänzende Kinderbetreuung (Tagesfamilien und -strukturen). Der Stadtrat hat bisher darauf verzichtet, wichtige Eckpfeiler für Qualität, Angebot (zB. Ferienhort, Tagesfamilien), Betreuung sowie Finanzierung festzulegen. Deshalb ist ein solches Reglement Ziel unserer Initiative. Damit

Tagesstruktur-Initiative: Nicht nur das Einhalten der Fristen schafft Sicherheit!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten bezüglich Fristen will nun Marco Frauenknecht als zuständiger Stadtrat die «Tagesstruktur-Initiative» annehmen und alle Forderungen umsetzen. Trotz anfänglichen Hinweisen auf einen Gegenvorschlag sichert Marco Frauenknecht damit zu, dass nun auch für die Qualitätssicherung im Angebot Tagesfamilien eine mehrheitsfähige Lösung vorliegt. Die Zusicherung zu mehr Verbindlichkeit, Qualität und Rechtssicherheit für Eltern in der

SP News: Einwohnerrat und Wahlkampf Nationalrat

Liebe Mitglieder,Liebe Sympathisantinnen,Liebe Sympathisanten Mit unserer Stadt Kriens geht es wieder aufwärts! Unsere Arbeit im Stadt- und Einwohnerrat lohnt sich, weil wir oft dazu beigetragen haben, dass die Lösungen gemeinsam entstanden sind – das liegt uns als SP ja im Blut. Wir lösen Herausforderungen gemeinsam, nicht alle gegen alle, sondern Schulter an Schulter. Nicht mit den

Temporeduktion um Schulhäuser – sinnvoll und bewährt

„Freier Autoverkehr statt Sicherheit für Schulkinder!“ Das fordert allen Ernstes die FDP Kriens in Social Media Posts. Es ist bedauerlich, dass die FDP die Sicherheit unserer Schulkinder zugunsten des freien Autoverkehrs opfern will. Die Forderung, Tempo 30 in der Nähe von Schulhäusern aufzuheben, zeugt von einem mangelnden Verständnis für die Prioritäten einer verantwortungsbewussten Gemeinde. Die

So wird der Pflegeberuf attraktiver

Leserbrief zum Artikel «Höhere Nachtzulage im Kantonsspital: Kommen Pflegeheime unter Druck?», Neue Luzerner Zeitung, Ausgabe vom 8. August Wie oft musste ich mir schon anhören: «Augen auf bei der Berufswahl!». Endlich kommt nun Bewegung in die Anstellungsbedingungen im Pflegebereich. Die Arbeitszeiten sind herausfordernd. Unsere Schichten reichen bis spät in den Abend, um am nächsten Morgen

Empfehlung für die Abstimmungen vom 18. Juni 2023

Wir sagen 3 x JA und 1 x NEIN. Wir wollen unsere Zukunft zurück! Das heisst das Klima schützen, das 1. Kriens Finanzhaushaltsreglement für mehr Wirkung und Qualität in den Stadtfinanzen beschliessen und uns vor einem möglichen Aufflackern des Corona-Virus absichern. Viele Probleme werden durch alte Denkmuster verursacht. Deshalb müssen solche alten Denkmuster durchbrochen werden.