Nominationsversammlung Gemeindewahlen 2016

Die vergangene Nominationsveranstaltung der SP Kriens vom 27.1.2016, bildete den Auftakt für die Neuwahlen des Einwohner- und Gemeinderates vom 1. Mai 2016. Sie zeigte einen spannenden Einblick in den politischen Alltag unserer Partei. Die Amtierenden und die neu Kandidierenden erklärten dem Publikum Ihre Motivation sich im gesetzgebenden Einwohnerrat und seinen Kommissionen einzusetzen. Die Bisherigen informierten über Ihre komplexe und verantwortungsvolle Arbeit. Die KandidatInnen geben ein facettenreiches Bild unserer Gemeinde wieder. Sie sind aus diversen Berufsfeldern, Altersgruppen und Ihre soziale Herkunft ist bei einigen multikulturell. Die amtierende SP Gemeinderätin Judith Luthiger-Senn berichtete über Ihre geleistete Arbeit und beleuchtete in kompetenter Art Ihre zukünftigen Aufgaben im Gemeinderat. Die SP Kriens freut sich über Ihre erneute Kandidatur für eine weitere Amtsperiode. An diesem Abend wurden alle Kandidierenden mit grossem Applaus einstimmig nominiert.

Aus den Porträts sämtlicher SP KandidatInnen werden die Standpunkte deutlich erkennbar: sie engagieren sich für eine soziale Marktwirtschaft, eine tolerante Gesellschaft, bezahlbare Wohnungen, für die Bildung und für das Gemeinwohl aller in Kriens.

An der nächsten Einwohnerratssitzung vom 3. März 2016 stehen u.a. folgende Geschäfte zur Debatte: Der Planungsbericht über das Grundkonzept des Verkehrs Luzern Süd. Aus SP Sicht gibt es einen Vorstoss von Yasikaran Manoharan. Er plädiert für günstige studentische Wohnungen auf einem Teil der nach Presse frei werdenden Andritz-Hydro Areal.

Im März 2016 organisiert die SP Kriens zum Thema „Quartierstrukturen stärken“ eine interessante Info-Veranstaltung. Auf einen informativen Austausch mit Ihnen freuen wir uns!

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.