Klimaoasen in Kriens!

Liebe Krienser*innen, wir danken Euch bereits jetzt für Eure grosse Unterstützung bei den Stadt – und Einwohnerratswahlen. In der nächsten Legislatur stehen grosse Brocken an, welche es wieder anzupacken gilt. So wagen wir ausgehend vom rekordverdächtig milden Winter einen Ausblick auf den nächsten Sommer: Uns erwarten Hitzetage, die vor allem im Zentrum der Stadt Kriens unangenehm werden. 

Im letzten Sommer hat sich gezeigt, dass sich die Plätze im Zentrum stark aufheizen, gerade auch weil im Vergleich zur Zentrumsplanung viel weniger Bäume gepflanzt wurden. Es fehlen grosse Bäume als Schattenspender. Zum Glück wurden die beiden «ertrunkenen» Bäume auf dem Stadthausplatz wieder ersetzt. Wir hoffen, dass sich so wenigstens im hinteren Teil des Stadthausplatzes eine Klimaoase bilden kann.

Gleichzeitig wollen wir es nicht einfach nur bei der Hoffnung belassen! Die Aktion «Klimaoase» des Kantons Aargau zeigt auf der Webseite «klimaoase.org» deutlich, welch positive Wirkung Bäume aufs Klima haben. Unter grossen Bäumen ist es bis zu 7oC kühler. Bäume auf allen Plätzen in der Stadt Kriens zu pflanzen, also «grüne Lungen zu schaffen», ist eine einfache Massnahme mit grosser Wirkung. Dem Klimawandel so entgegen zu wirken, bedeutet gleichzeitig mehr Lebensqualität für uns alle. Gestalten wir die Stadt Kriens gemeinsam mit.

Wir bleiben dran, Ihre Stadt-Partei SP Kriens!

Schlagwörter:, , ,

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.