Jahresbericht des Präsidenten 2016

Sozialdemokratische Werte stärken – Mach mit!

 

GV vom 16. Mai 2017

Liebe SP Mitglieder, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten

 

Vor zirka einem Jahr schrieb ich im Jahresbericht 2016:

„Fahren wir fort mit aktivem Politisieren in den verschiedenen Gremien, aber auch mit einer Ausrichtung Parteiintern die bis heute, so behaupte ich, von den Mitgliedern gestützt und getragen wurde.

Oder darf es noch ein wenig bissiger sein? Waren wir zu fad und mit uns selber beschäftigt?“

Nach dem Wahljahr 2016 sind wir also bereits wieder rund 365 Tage unterwegs. Und dieses Unterwegssein entpuppt sich nicht als Spaziergang. Nein, im Gegenteil, die SP Kriens rast in einem schnellen Tempo durch die politischen Themen welche dieses Amtsjahr bestimmen. Ein Jahr welches die Fraktion im Einwohnerrat aktiv mitgestaltete. Dies zeigt sich nicht nur in der Anzahl Vorstösse, sondern auch mit einem guten Pressespiegel und dem Fingerspitzengefühl, die Anliegen der Bevölkerung aufzunehmen und politisch umzusetzen. Dabei gilt es immer die sozialen Gedanken und Ideen richtig zu gewichten.

Ein Thema welches uns in diesem Jahr beschäftigte und noch weiter begleiten wird, ist die Verselbständigung der Heime Kriens. Für uns als SP ein wichtiges Geschäft, ist doch dies auch mit Emotionen verbunden. Da die Volksabstimmung ganz aktuell auf den Herbst 17 verschoben wurde, wird die SP für ihre Mitglieder und Sympathisanten eine Info Veranstaltung durchführen. Dazu mehr an der GV.

Ganz herzlichen Dank, für die geleistete Arbeit der Fraktion. Sie ist das Aushängeschild der SP Kriens.

Auch im Vorstand sind wir zügig unterwegs. Hier gilt es, die administrativen Aufgaben zu erledigen, den Kontakt und die Informationen zu den Mitgliedern zu pflegen, der Fraktion Unterstützung zu bieten und vor allem die politische und strategische Ausrichtung zu definieren. Dank dem Ausbau des Vorstandes auf neun Mitglieder, konnte die Arbeit auf mehrere Schultern verteilt werden.

Ganz herzlichen Dank an die Mitglieder des Vorstandes.

Im September wird mein Jahr als Einwohnerratspräsident zu Ende gehen. Es ist und war eine anspruchsvolle Zeit. Das Positive überwiegt aber bei Weitem. So durfte ich bei meinen Besuchen in vielen Vereinen und bei manchen Anlässen, Kriens und seine Bevölkerung noch besser kennen lernen. Heute verstehe ich noch mehr: Kriens lebt! Farbig und frech, innovativ und modern, humorvoll mit Stil, traditionell bis stur, einzigartig und unterschiedlich… aber stets herzerwärmend schön. Dieses Amt, welches mir viel Freude bereitet, war aber auch ein gutes für die SP. In manchen Diskussionen und mit seriösen Auftritten durfte ich viele Sympathien für die SP und ihre Anliegen gewinnen. Diesen Schwung gilt es mitzunehmen und beizubehalten.

Man nimmt uns wahr und kennt unsere Anliegen. Wir haben uns unseren Platz im Politgeschehen von Kriens erkämpft. Wir sind aktiv und bestimmen das Geschehen mit. Unser Gedankengut und unsere sozialen Ideen finden Gehör und Mitstreiter. Dies ist mit Arbeit aber auch mit Herzblut verbunden. Mach auch du mit um deine Ideen einzubringen, für eine freie, soziale und lebenswerte Gemeinde.

Weitere Gelegenheiten sich zu informieren oder aktiv zu werden, entnimmst du unserer Homepage. Dabei möchte ich speziell den neu geschaffenen Stamm erwähnen. Mit interessanten Gästen in einer lockeren Atmosphäre, wird rund um politische Themen diskutiert. Der nächste Stamm findet am 09. Juni statt.

Es würde mich freuen, dich an einer unseren vielen Anläsen willkommen zu heissen.

 

„Für Alle statt für Wenige“

Raphael Spörri

Präsidium SP-Kriens

 

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.