Kategorie: Mitteilungen

Pilatussaal und Scala ade!

Am 30.01.16, verabschiedete sich die SP-Kriens offiziell vom Scala und dem alten Hotel Pilatus. Die SP-Kriens durfte in diesen Räumlichkeiten einige Hochs erleben und ist heute eine starke Kraft in Kriens. Im Gegensatz zu den Räumlichkeiten, wird die SP hoffentlich bei den kommenden Wahlen nicht abgebaut. Dazu sind wir alle aufgerufen, Freunde, Verwandte und Bekannte an die Urne

Sozialdemokratische Werte stärken – Mach mit!

Liebe SP Mitglieder, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten Vor ziemlich genau einem Jahr schrieb ich im Jahresrückblick, das Jahr 2015 und das folgende werden im Zeichen von Wahlen stehen (im März 2015 Kantons- und Regierungsratswahlen, im Herbst Nationalratswahlen und im 2016 bereits wieder die Einwohnerratswahlen Kriens…). Ja, man kann wirklich sagen, dass es ein Jahr der

Sommer in Kriens        

Zum Plantschen und Entspannen in unsere schöne Badi? Mit der Nostalgie-Bahn zum Grillieren auf den Sonnenberg? Bei Regenwetter ins Bellpark-Museum abtauchen? Auf dem Sportplatz des eigenen Quartier-Schulhauses Traumtore schiessen? Zwischen Eigenthal und der Krienseregg ein Picknick aus dem eigenen Wander-Rucksack geniessen? Mit Nachbarskindern den nächsten Spielplatz erkunden? In der Teiggi endlich wieder einmal mit seinesgleichen

Gemeinsam für soziale Werte – Jahresrückblick 2014

Kriens im Mai 2015 GV vom 05. Mai 2015 Jahresbericht des Präsidenten Wie doch die Zeit vergeht! Bereits wird im Mai mein drittes Amtsjahr beginnen. Die Doppelrolle als Parteipräsident und Einwohnerrat ist anspruchsvoll und arbeitsintensiv. Doch Dank einer guten Führung in der Fraktion, Peter sei Dank, halten sich die Belastungen einigermassen im Rahmen. Hinzu kam

Kriens, 6. Mai 2015 Generalversammlung SP Kriens – Vorstands-Wahlen

An der gestrigen Generalversammlung der SP Kriens wurden Raphael Spörri als Präsident und Edith Kaufmann Limacher als Vizepräsidentin einstimmig und mit grossem Applaus wiedergewählt. Die 28 Anwesenden bestätigten auch die übrigen Vorstandsmitglieder Edi Arnold (Kassier), Günther Baigger und Ivan Sucic. Daniel Pföstl ist auf diese GV aus dem Vorstand zurückgetreten, wird für die Partei aber

Premiere bei der SP/Juso-Fraktion des Einwohnerrates Kriens: Erweiterte Fraktionssitzung zum Thema Heimauslagerungen

Erfahrungsbericht von Peter Fässler, Einwohnerrat Kriens, Fraktionsvorsitzender und Kantonsrat, http://peter-faessler.spschweiz.ch Premiere bei der SP/Juso-Fraktion des Einwohnerrates Kriens. Wir luden am 13. April 2015 zu einer Fraktionssitzung mit Parteimitgliedern und Sympathisierenden als Mithörende und Mitredende zum Thema “Finanzierungsmodelle für Gesundheit und Alter” ein. Ein Thema, das schon einige Jahre auf unserer Pendenzenliste stand. Und das gerade jetzt

Die Kosten des Sozialstaates

Immer wieder wird in den Medien über das Ausmass der Kosten der Sozialleistungen geklagt. In der Tat, es ist sehr viel, was in der Schweiz für Sozialausgaben aufgewendet wird. Gemäss statistischem Jahrbuch wurden im Jahr 2010   153 Milliarden Franken für die soziale Sicherheit aufgewendet. Dies entspricht 27 Prozent des BIP. Wieso bleibt dieser Prozentsatz gleich

Neujahrsbrief: Sozialdemokratische Werte stärken – Mach mit!

Liebe SP Mitglieder, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten An der GV vom 6. Mai 2014 konnte ich das erste Jahr als SP-Kriens Präsident Revue passieren lassen. Ich möchte in diesem schon zur Tradition gewordenen Jahresbrief nicht noch einmal das vergangene Jahr aufrollen. Denn Erfolge oder auch Niederlagen sind immer subjektiv und je nach Gesichtspunkt kann man